Ion, Razvan

Razvan Ion, Bukarest, Rumänien

Razvan Ion ist Theoretiker, Kurator, Kulturmanager und politischer Aktivist. Er ist Mitherausgeber von PAVILION - Zeitschrift für Politik und Kultur, Ko-Direktor der BUCHAREST BIENNALE - Internationale Biennale für zeitgenössische Kunst in Bukarest (zusammen mit Eugen Radescu) und wurde 2008 zum Direktor von PAVILION - dem Zentrum für zeitgenössische Kunst und Kultur in Bukarest - ernannt. Er war außerordentlicher Professor an der University of California, Berkeley, der Universität Lissabon, der Central University of New York, der University of London, der Universität Sofia, der Universität Kiew usw. Er hielt Konferenzen und Vorträge an verschiedenen Kunstinstitutionen wie Witte de With, Rotterdam; Kunsthalle Wien; Art in General, New York; rum46, Aarhus; Calouste Gulbenkian, Lissabon; la Casa Encedida, Madrid; New Langton, San Francisco; CCA, Tiflis; Babes-Bolyai Universität, Cluj; Universität für Kunst, Cluj; usw. Er schreibt für verschiedene Publikationen und kuratierte kürzlich die Ausstellungen "From Contemplating to Constructing Situations" und "Exploring the Return of Repression" im PAVILION, Bukarest und rum46, Aarhus. Zurzeit arbeitet er an den Buchprojekten "Exploring the Return of Repression" und "Rhizomic Structures Of Art Institutions. Neo-Politiken der Kultur". Zu seinen zukünftigen kuratorischen Projekten gehört "The Affluence of the Working Class from Differentiation to Colectivism", das sich mit dem Konzept der Mode aus der Perspektive von Anarchismus, Aktivismus und sozialpolitischen Bewegungen beschäftigt. Er ist Professor an der Universität Bukarest, wo er Kuratorische Studien und Kritisches Denken unterrichtet.

 

Share