Nützliche InformationenNewsroom

25. März 2019: Thomas Kellner in der Sammlung des MNAC in Bukarest

Bukarest. Am letzten Tag der Ausstellung „Landschaft die sich erinnert“, die von Dr. Eva Schmidt vorher im Siegener Museum für Gegenwartskunst gezeigt wurde, übergibt Thomas Kellner sein Bild vom Ceausescu Palast 2005 an die Kuratorin Sandra Demetrescu. Damit ist das Werk des Siegener Künstlers Teil des Muzeul Nomad de Arta Contemporana (Nationalmuseum für Zeitgenössische Kunst) in Bukarest, Rumänien.

Remembering Landscape
15. November  - 17. März 2019
Das Nationalmuseum für Zeitgenössische Kunst, Bukarest, Rumänien

Nationalmuseum für Zeitgenössische Kunst
Sector 5, Bukarest 050563 Rumänien

+40 21 3189137
https://www.mnac.ro/

Share