WerkverzeichnisWerkgruppen

Monumente (1997-2010)

„Es ist wahrscheinlich wirklich nötig, solche absurden (im positiven Sinne des Wortes) Bilder, zu schaffen, um die Stereotypen der Bildschemata aus unseren Köpfen zu blasen – laut und schräg wie der Blickwinkel seiner Kamera.” Gerhard Glüher

Monumente: eine zerstörte Ansicht

Monumente handelt von bekannten Europäischen Gebäuden, wie beispielsweise dem Big Ben, der Tower Bridge oder dem Eiffelturm, um so architektonischen Strukturen, die bereits unzählige Male aufgenommen wurden, einen neuen Look zu verleihen. Durch den Kubismus inspiriert, erzählen die Bilder eine neue Geschichte über diese populären Touristenattraktionen. Dazu wird eine neue visuelle Sprache, sowie ein Auge fürs Detail benutzt, wie es noch nie zuvor der Fall war. Die Strenge und Ernsthaftigkeit verschwindet und der Zuschauer hat die Möglichkeit die Architektur in einem anderen Licht zu betrachten.

 

„Die geschichtliche Last und Würde des Denkmals verwandelt sich in ein Puzzle oder ein Rätsel. Passen denn wirklich die Teile genau so zusammen, wie es uns das Bild zu sehen vorgibt, oder fehlen da nicht Stücke – und wenn sie fehlen, wo sind sie geblieben?  (...)
Die Kamera richtet sich auf das Objekt, der Prozeß der Zerstörung beginnt, das Gebäude zerfetzt in hunderte kleinster Splitter – Bildsplitter – und zurück bleibt ein angehaltener Moment der Auflösung dessen, was da oft über Jahrhunderte lang sicher und fest gestanden hatte. Die Bilder von Thomas Kellner scheinen mir wirklich etwas zu haben von angehaltenen Explosionen, von einer bisher nie gesehenen Langsamkeit der Ansicht, einer wohltuenden Ruhe in der Hetze der Standardansichten des immer gleich Gesehenen.” Glüher, Gerhard von: Thomas Kellner: Monumente, Köln und Städtische Galerie Iserlohn, Deutschland, 2001
 

Bilder (1997-2010)

Ausstellungen

9. Februar - 23. April 2005

Hofer-Printroom, London, Vereinigtes Königreich

6. August - 6.September 2004
Wheaton College, Wheaton, IL, USA

10. April - 8. Mai 2003 
Fotografische und Bild Galerie, Portland, OR, USA

29. Januar - 1. März 2003
Rosenberg & Kaufmann Fine Art, New York, NY, USA 

5. Januar - 28. Februar 2003
Neues Rathaus, München

19. September - 28. Dezember 2002
Griffin Museum der Fotografie, Winchester, MA, USA

23. August - 8. September 2002
Theater 1900, Turnhout, 4° internationaal fotofestival Turnhout 2002, FoFeTu, Belgien

19. Juli - 4. August 2002
Millennium Point, rhubarb-rhubarb, Birmingham,Vereinigtes Königreich

13. September - 15. Oktober 2002
Galerie Objekte Wolfgang F. Maurer, München

26. October - 25. November 2001
Galerie F, Bad Nauheim

4.- 25. November 2001
Städtische Galerie Haus Seel, Siegen

2. November - 20. December 2001
in focus Galerie Burkhard Arnold, Köln

2.- 30. September 2001
Galerie F, Bad Nauheim 

4. Mai - 22. Juli 2001
Staedtische Galerie, Iserlohn

Hofer Printroom (Online Exhibition), London, Vereingtes Königreich

2.- 3. September 2000
Bismarckturm, Moehnesee

Buch

Kellner, T., Glüher, G., 2001. Monumente. Köln, Iserlohn: Druckhaus Locher GmbH.  >>>

Share