Werkverzeichnis für Thomas Kellner

Kunstwerke und Aufträge

Thomas Kellner arbeitet seit Beginn der 90er Jahre in der Fotografie. Seit 1997 schafft er als freischaffender Künstler Kunstwerke von hoher Wiedererkennbarkeit. Seine Fotokunst ist in vielen namhaften Museen eingezogen, darunter das Museum of Fine Arts in Houston oder das Art Institute in Chicago. Zu Beginn seiner Karriere arbeitete er in erster Linie Schwarzweiß und sehr gerne mit Lochkameras. Themen waren Landschaft, Natur, der Mensch, sein Gesicht, die deutsche Grenze und vieles mehr. Viele seiner frühen Arbeiten strahlen immer noch das Experiment des Alchimisten aus. Seit 1997 widmet er sich fast ausschließlich dem Kontaktbogen aus 35 mm Kleinbildfilmen.  In immer wieder überraschenden Serien zur Architektur bringt er Gebäude und Landschaften ins Wanken. Seine Arbeiten wurden in über 500 Ausstellungen auf allen Kontinenten präsentiert. Thomas Kellner nimmt auch Aufträge für künstlerische Fotografie entgegen und fertigt auf Wunsch Unikate. Er hat Aufträge für die Hearst Corporation in New York, für Wettbewerbe der Kulturhauptstadt Europas, für das Frankfurter Allgemeine Magazin und mehr ausgeführt.

Werkverzeichnis für Arbeiten von Thomas Kellner

Share