Kurator

über den Kurator

Der deutsche Fotokünstler Thomas Kellner ist bekannt für seine Bilder von scheinbar tanzender Architektur weltweiter Sehenswürdigkeiten. Doch er arbeitet ebenfalls als ambitionierter Kurator, schreibt für diverse Fotomagazine und kuratiert regelmäßig Ausstellungen, wie beim Pingyao International Photography Festivaln in China. Geleitet von der Idee, Synergien zu erzeugen, eine Plattform für Austausch zu errichten und gegenseitige Inspiration zu bieten, initiiert er erfolgreich Projekte und Veranstaltungen, wie z.B. das „photographers:network“ von 2004 - 2013. Weitere umgesetzte Ideen sind: Brauhausfotografie an der Universität Siegen, der heute vom Kunstverein organisierte Kunstsommer, two seven+, ars victoria Verlag und neuerdings das artcamp. Überdies lehrte er als Gastprofessor in Gießen, als Lehrbeauftragter in Paderborn, Gießen und Koblenz und hielt Vorträge an verschiedenen Universitäten im In-und Ausland. Seine kuratorischen Aktivitäten sind Teil seiner künstlerischen Kreationen und daher verwoben mit seiner Arbeit als Fotokünstler.

Tätigkeiten

2018Vortrag an der FH Niederrhein, Krefeld, Deutschland 
Vortrag und Workshop, College of Art, Southwest University of Nationalities, Chengdu, Volksrepublik China
Mitglied der Jury, China Pingyao International Photography Festival, Pingyao, Volksrepublik China
2017Workshop Aarhus Kunstakademi, Aarhus, Dänemark
2016Mitglied der Jury, China Pingyao International Photography Festival, Pingyao, Volksrepublik China
2015Lehrauftrag für Künstlerische Fotografie, Universität Koblenz - Landau, Deutschland 
Lehrauftrag für Künstlerische Fotografie, Justus-Liebig-Universität Gießen, Deutschland 
2013Mitglied der Jury zum Canon Profifoto Förderpreis 2013
Workshop bei NCCA und Metenkow House of Photography in Kooperation mit dem Goethe-Institut Moskau, Russland
2011Mitglied Arbeitsgruppe Starke Bilder, Kulturagenda Westfalen
Mitglied der Jury zum Canon Profifoto Förderpreis 2013, Köln, Deutschland 
2010Reviewer/Berater FotoFest, Houston/Texas, USA
Vorsitzender der Jury zum Preis des 1. Lochkamera Festivals, Iserlohn, Deutschland 
2009Vortrag an der Carl von Ossietzky-Universität, Oldenburg, Deutschland 
2008Vorsitzender der Jury für Künstlerische Fotografie, Photovisa, FotoFestival Krasnodar, Russland
Kurator der Hauptausstellung „China Photo“ beim FotoFestiwal Lodz, Polen
Reviewer/Berater: Fotofest Houston, USA
Reviewer/Berater: Fotofestiwal Lodz, Polen
Reviewer / Berater: Fotobild Berlin, Deutschland 
Reviewer / Berater: rhubarb-rhubarb, Birmingham, England
2007Reviewer / Berater: Fotoarte Brasília, Brasilien 
Reviewer / Berater: Fotobild Berlin, Deutschland
Reviewer / Berater: Fototage Mannheim-Ludwigshafen, Deutschland 
Vortrag über chinesische Fotografie auf dem internationalen Seminar Foto Arte 2007, Brasília, Brasilien
2006Reviewer/Berater: Fotofest Houston, USA
Reviewer/Berater: Meetingplace Fotofest Beijing, Volksrepublik China
Portfolio Viewing und Karriereberatung bei Fatamorgana, Schule für Fotografie, Kopenhagen, Dänemark
2005Reviewer/Berater: FotoArte, Brasília, Brasilien 
Reviewer/Berater: artphotofest, Bukarest, Rumänien
2003-2004Gastprofessur für „künstlerische Fotografie“ an der Justus-Liebig-Universität Giessen, Deutschland 
2003Fotokunst-Sommerakademie, Hamburg "Different Views of a City"
2002Sommerprojektwoche an der Weidigschule, Giessen, Deutschland
Dozent an der Fotokunst-Sommerakademie, Hamburg, Deutschland
1998Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Sonderforschungs-
bereich 240 Bildschirmmedien, der Universität Siegen, 
Projekt ‘Videokunst’
Seit 1997Freier Künstler, lebt und arbeitet in Siegen, Deutschland
1993 - 1996 Studentische Hilfskraft im Bereich Fotografie an der 
Universität Siegen bei  Prof. Jürgen Königs
Kinderferien-Fotokurse bei der Stadt Kreuztal
Projektseminare und Kurse zur Fotografie bei der VHS-
Siegen, Deutschland 
1992-1993Studentische Hilfskraft im Bereich Experimentalfilm im Fach Kunst an der Universität Siegen bei Prof. Heinz Pramann

Share