KünstlerPast Exhibitions / Vergangene Ausstellungen

Natur – Fotografien mit der Lochkamera, Haus der Fotografie im FotoQuartier, Vienna, Austria, April 29 - May 15, 2019

Natur – Fotografien mit der Lochkamera
April 29 - May 15, 2019
Haus der Fotografie im FotoQuartier, VWien, Österreich

im FotoQuartier Wien, ehem. Schlössl-Kino
Margaretenstraße 127
1050 Wien
Österreich
Öffnungszeiten: Mo-Di 16-18 Uhr

Ausstellende Künstler: 0640AM, Andrei Chasovskikh, Andrej Kasik, Betty Blitz, Christian Azzouni, Claudia La, Eszter Kondor, Hania Kartusch, Julian Jankovic, Lorenza Cancian, Lothar Ponhold, Mariana Perrone, Markus Hippmann, Natalia Mun, Paul Delpani und Thomas Kellner

Ein Foto geht durchs Nadelöhr.

Ein Foto geht leichter durch ein Nadelöhr als ein Kamel. Dies belegt die Pinhole- bzw. Lochkamera-Fotografie, denn dabei wird durch ein Nadelloch fotografiert. Wie viele interessante Fotografien durch so ein Nadelloch aufgenommen worden sind, ist in der Pinhole-Fotoausstellung „Natur“ zu sehen.

Was aber macht den Reiz für FotografInnen aus, sich mit dieser so ursprünglichen wie simplen Form der Fotografie auseinanderzusetzen? Ist es die Einfachheit der eingesetzten künstlerischen Mittel im Sinne einer „arte povera“, ist es der „malerische“ Effekt der fotografischen „Impressionen“, die das Fotografieren mit der Lochkamera liefert, oder reizt die Schemenhaftigkeit und die Kunst der Andeutung immer mehr FotografInnen dazu, die Pinhole-Fotografie als künstlerisches Ausdrucksmittel heranzuziehen?

Sammeln Sie dabei Impressionen, und machen Sie sich selbst ein Bild von den Bildern, die durch ein Nadelöhr gingen.

Danke an Markus Hippmann, meine Arbeiten in dieser Lochkamera Ausstellung in Wien zu zeigen.

Share