KünstlerPast Exhibitions / Vergangene Ausstellungen

Künstlerische Positionen am IKF seit 1980, KIZ, Kultur im Zentrum, Gießen, 25. Jun – 2. August 2020

Kuenstlerische Positionen am IKF seit 1980
25. Juni – 2. August 2020
KIZ, Kultur im Zentrum, Gießen

 

Künstler in der Ausstellung: Herwig Sepp Thiele, Hans Günter Dienst, Walter Flögel, Eckhad Kremers, Stanislaw Fijalkowski, Axel von Criegern, F.K. Waechter, Peter Telljohann, Norbert Cloß, Stefan Pietryga, Isolde Wawrin, Anja Mohr, Eva-Maria Schön, Johanna Staniczek, Thomas Kellner, Klaus Schneider, Günther Hermann, Lucie Beppler, Klaus Werner, Marc Fritzsche, Carl-Pter Buschkühle, Wolfgang Sautermeister, Sylvia Matzke, Philipp Hennevogl, Ingke Günther, Jörg Wagner, Jette Flügge, Gerhard Hoeme

 

KIZ – Kultur im Zentrum
Berliner Platz 1
35390 Gießen
+49 641 306?2019
https://www.giessen.de/Erleben/Kultur-Spots/Museen-und-Ausstellungen/Kultur-im-Zentrum/

Öffnungszeiten:
Dienstag – Sonntag 10–17 Uhr

“Reconstructive Iconographer” Skinner, P., Thomas Kellner. Reconstructive iconographer. In: Rangefinder, October 2005, 2005, Seiten 100,112,118-119

 

Nach der coronabedingten Pause öffnet das KiZ im Juni wieder seine Türen für Besucherinnen und Besucher. Dazu laden die Studierenden des Projektseminars „Künstlerische Positionen am IfK seit 1980“ am Institut für Kunstpädagogik der Universität Gießen ganz herzlich ein. Die Besucher*innen erwartet die gleichnamige Ausstellung mit zumeist zweidimensionalen Werken aus 40 Jahren Institutsgeschichte. Vertreten sind dabei fast 30 Künstlerinnen und Künstler, welche die Gestaltungslehre am Institut zum Teil maßgeblich beeinflussten. Alle Werke entstammen der Sammlung von Anne und Dr. Gerd Steinmüller.

Danke an  Gerd und Anne mich in diese wunderbare Sammlung mitaufzunehmen

 

Share