Nützliche InformationenNewsroom

19. Juni 2019: Siegerländer Künstler aus der Sammlung Thomas Kellner

Siegen. Reinhold Köhler würde dieses Jahr seinen ein hundertsten Geburtstag feiern. Diesen runden Geburtstag seines berühmten Kollegen nimmt Thomas Kellner  zum Anlass eine Ausstellung in seinem sonst eher international ausgerichteten Atelier den heimischen Kollegen aus seiner Sammlung zu widmen. International geht es dieses Wochenende bei den Kellners zu. Am Sonntag eröffnet die Ausstellung von Bethany de Forest aus Amsterdam in der Art Galerie, am Samstag treffen sich Kollegen aus Polen, USA, China, Frankreich der Schweiz zum jährlichen #artcamp und Gedankenaustausch in Kellners Atelier und Freitag Abend treffen sich die Siegerländer Künstler in seinem Atelier.
20 Jahre war das Atelier in Siegen Kellners Heimat der täglichen Arbeit und der Kontakt zu vielen heimischen Kollegen hat seinen Alltag oft bereichert. Bekanntermaßen muss Thomas Kellner  dieses Jahr sein Atelier räumen. In der Zwischenzeit ist auch bereits die Kündigung zum Ende des Jahres ins Haus geflattert. Schon in wenigen Tagen muss aber entschieden sein, wo das zukünftige Atelier ist, da für die zweite Jahreshälfte viele Reisen und Ausstellungen geplant sind.
Im nächsten Atelier wird mit großer Wahrscheinlichkeit kein Platz mehr für seine Sammlung sein, von der Kellner sich nun trennen muß. Zum Verkauf stehen diesen Freitagabend sämtliche Arbeiten von Siegerländer Künstlern. Das Publikum darf Kaufgebote entrichten und so zur kommenden Bleibe etwas beitragen.
Mit zur Sammlung gehört ein seltenes Konvolut von frühen Arbeiten Reinhold Köhlers. Noch einmal zu sehen und zu spielen ist der Spielentwurf Artmemory in dem Kellner ebenfalls nur Siegener Künstler verarbeitet hat und das ebenso ein neues zu Hause finden sollte.
Eröffnet wird die Schau am Freitagabend um 19 Uhr im Atelier in der Friedrichstraße.

Siegerländer Künstler

22. Juni 2019
19 Uhr
Friedrichstrasse 42, DE 57072 Siegen
+49 271 2383343

 

Share