Nützliche InformationenNewsroom

8. April 2019: Thomas Kellner im Deutschen Fotomuseum

Leipzig. Am Samstagabend eröffnete Thomas Kellner seine Ausstellung Tango Metropolis im Deutschen Fotomuseum in Markkleeberg, am südlichen Rand von Leipzig. In der Ausstellung Tango Metropolis zeigt Thomas Kellner seine Bilder der Neuen Weltwunder in größtenteils großformatigen Bildern. Die Ausstellung startete in etwas anderer Konzeption bereits 2004 in der IHK-Galerie in Siegen und war 2016 mit Katalog im didaktischen Bereich des Siegerlandmuseums im Oberen Schloss in Siegen zu sehen. Im Katalog der Ausstellung definiert Prof. Dr. Irina Chmyreva Kellners Arbeiten als visuell analytische Synthese und bezieht Kellner damit gleichzeitig auf die Kant’schen Lehren und aber auch auf die Stilformen des analytischen und synthetischen Kubismus. Die Ausstellung bei Leipzig ist noch bis zum 6. August 2019 zu sehen

 

Thomas Kellner - Tango Metropolis
6. April - 11. August, 2019
Deutsches Fotomuseum, Markkleeberg

 

Deutsches Fotomuseum
Raschwitzer Straße 11-13
DE 04416 Markkleeberg
+49 341 6515711

Share