Fotobuch, Fotobücher, Fotokünstler

2008: All shook up - The Boston Athenaeum

All shook up, Thomas Kellner fotografiert das Boston Athenaeum

Thomas Kellner: All shook up, mit einem illustrierten Essay von Richard Wendorf, 96 Seiten, kartoniert, 16 Farbtafeln und 16 Skizzen, die die Farbtafeln überlagern, auf Velin, 28x28cm, veröffentlicht von The Boston Athenaeum, 2008, Auflage 500.
20 USD, plus Versand,
oder siehe die

Sonderausgabe mit Druck

Du kannst das Buch in Boston bestellen

The Boston Athenaeum
Jim Feeney
617 720 7626

Feeney[at]bostonathenaeum.org

Jetzt bestellen

Bestelle jetzt! Versand nach Zahlungseingang in der Regel innerhalb einer Woche.

Titel: All shook up

Editor: The Boston Athenaeum

Author: Richard Wendorf

Künstler: Thomas Kellner

Format: 28×28cm | 11×11inches, 96 Seiten, softcover

Sprache: English

Herausgeber: The Boston Athenaeum

ISBN 978-0-934552-74-5

Veröffentlicht: 2008

Edition: 500

Preis: N.N.

Thomas Kellner ist weltweit für seine dekonstruktiven/rekonstruktiven Architekturfotografien bekannt. 2006 wurde er als Gastkünstler zur Zweihundertjahrfeier des Athenaeums eingeladen. Zu seinen Motiven gehören architektonische Ikonen wie der Eiffelturm, die Londoner Tower Bridge, der Arc de Triomphe, die Golden Gate Bridge und Stonehenge. Hier ist das denkmalgeschützte Gebäude des Athenaeum in der Beacon Street 10 sein Thema. Kellner verbrachte seine Zeit im Athenaeum damit, das beeindruckende Innere der Bibliothek anlässlich ihres 200-jährigen Bestehens zu skizzieren und zu fotografieren. Die Ausstellung zeigte 16 großformatige Farbfotografien des Athenaeums. Zu sehen waren auch das Notizbuch des Künstlers für das Projekt und ein Porträt des Direktors der Bibliothek, ein seltenes Porträt des Fotografen. Die Ausstellung wird von einem vollständig bebilderten Katalog mit einem einführenden Essay des ehemaligen Direktors des Boston Athenaeum, Richard Wendorf, begleitet.

All shook up ist als signierter und nummerierter Sonderdruck erhältlich, Auflage 30+3, 690,- Euro

Vielen Dank an Richard Wendorf für seine Einladung, die Inspiration, sein Vertrauen und seine Unterstützung für diesen wunderbaren, einzigartigen Katalog.

Share